Zur Einführung des logarithmischen Rechenstabes im deutschen Bildungssystem

Während man über die historische und technische Entwicklung des logarithmischen Rechenstabes sehr detaillierte Kenntnisse hat und über eine reichhaltige Literatur verfügt, die durch immer neue Einsichten zunehmend differenzierter erscheint, sind die Wege, über die der Rechenstab verbreitet wurde, weitgehend unbekannt.

weiterlesen

Facharbeit: Der Rechenschieber und seine mathematischen Wurzeln

Mit meiner Facharbeit möchte ich dem Leser einen Einblick in die Funktionsweise und Anwendung des Rechenschiebers/Rechenstab geben. Allerdings soll hierbei die Geschichte auch eine kleine Rolle spielen. Jeder hat sicherlich den Begriff „Rechenschieber“ oder „Rechenstab“ schon einmal in seinem Leben gehört, jedoch ist er leider für die meisten Menschen wie ein „Buch mit sieben Siegeln“, da eigentlich kaum noch jemand mit ihm rechnet oder arbeitet.

weiterlesen

Facharbeit: Der Rechenschieber – seine Geschichte und Funktionsweise

“Die Welt ist einfach komisch, wenn man sie vom technischen Standpunkt ansieht; unpraktisch in allen Beziehungen der Menschen zueinander, im höchsten Grade unökonomisch und unexakt in ihren Methoden; und wer gewohnt ist, seine Angelegenheiten mit dem Rechenschieber zu erledigen, kann einfach die gute Hälfte aller menschlichen Behauptungen nicht ernst nehmen.

weiterlesen