Kurzbericht vom RST-CH 2 in Pfäffikon

Jacques Perregaux hatte zum 2. Treffen in Beck’s Schreibmaschinenmuseum eingeladen. Bei Mägi und Stefan Beck möchten wir uns ganz herzlich für die Gastfreundschaft bedanken. Sie haben uns mit einem Begrüssungskaffee und Gipfeli empfangen und auch sonst hervorragend bewirtet. Für die 19 Teilnehmer gab es folgendes Programm bzw. Vorträge:

weiterlesen

Kurzbericht vom RST 27 in Stein bei Nürnberg

Mit unserem 27. Sammlertreffen waren wir Gäste der Firma Faber-Castell AG. Der Tagungsort war das Graf von Faber-Castell’sche Schloss in Stein bei Nürnberg, wo bereits im Jahre 1997 das erste Treffen von Rechenschieber-Sammlern in Deutschland stattfand.
Hans Schiller hat mit großer Unterstützung von Frau Elke Engelmann (Faber-Castell Eventmanagement) dafür gesorgt, dass wir in einem angenehmen und historischen Umfeld eine interessante Tagung durchführen konnten.

weiterlesen

Kurzbericht vom RST 26 im Arithmeum in Bonn

Bonn ist eine bunte und kulturelle Stadt und kann auf eine mehr als 2000-jährige Geschichte zurückblicken. Damit gehört Bonn zu den ältesten Städten Deutschlands. Während der deutschen Teilung nach dem Zweiten Weltkrieg war Bonn von 1949 bis 1990 provisorische Hauptstadt und bis 1999 Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland.

weiterlesen

Kurzbericht über das IM 2013 in Berlin

Das 19. ‚International Meeting‘ von Sammlern und Forschern von historischen Rechengeräten fand in der Bundeshauptstadt Berlin statt. Berlin war und ist nicht nur eine Stadt der Politik und Kultur, sondern auch eine Industriemetropole. Grosse Firmen wie Borsig, Siemens, AEG und viele mehr hatten hier ihren Standort. Die Rechenhilfsmittel, die in diesen Firmen verwendet wurden, waren unser Schwerpunktthema des Treffens.

weiterlesen